Wann erfolgt die Freigabe der Akten zum Attentat auf Kennedy?

Update 10.04.2015 zur Freigabe der Akten zum Kennedy-Attentat.

Die Freigabe Akten zum Kennedy-Attentat ist ein besonders spannendes Thema. Viele Interessierte erhoffen sich neue Antworten zur Ermordung von John F. Kennedy, wer wie hinter den Schüsse in Dallas steckt. Ursprünglich hatte man die Akten bis in das Jahr 2029 gesperrt, einige andere trugen den Sperrvermerk bis zum Jahre 2017. Das wurde durch die Entwicklung längst überholt.

Weiterlesen

Hat ein Secret-Service Mann Kennedy getötet?

Diese interessante Theorie würde dem vollständigen Chaos in hervorragender Weise Rechnung tragen, welches in den Beweisdokumenten zum Kennedy-Attentat herrscht. Es würde auch eine Verschleierung der tatsächlichen Tatumstände durch die amerikanische Regierung zwar nicht rechtfertigen, aber begreiflich machen.

Weiterlesen

Kamen Augenzeugen auf mysteriöse Weise ums Leben?

Diese Behauptung kam hauptsächlich nach Recherchen von Privatpersonen ans Licht und wird regelmäßig neu zum Leben erweckt. Ende der siebziger Jahre überprüfte der Sonderausschuss einige dieser Fälle und schloss auf eine normale natürliche Todesursache.

Weiterlesen

Geschäftszeiten

unsere Kunden-Hotline
ist erreichbar:

Montag - Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Anschrift

  • Frankenallee 10
    15834 Rangsdorf b. Berlin
    Deutschland
  • Termine nach Vereinbarung