In welcher Stadt und wann wurde John F. Kennedy ermordet?

John F. Kennedy wurde am 22. Novermber 1963, einem Freitag, in Dallas erschossen. Dallas gehört zum US-Bundesstaat Texas.

Mehr Wissen zum Kennedy-Attentat.

Die Schüsse fielen um 12.30 Uhr Ortszeit an der Dealey Plaza, einem parkähnlichen Gelände. Kennedy befand sich auf der Elm Street, als mehrere Schüsse fielen. Über 100 Personen wurden Zeugen des Attentats.

Geschäftszeiten

unsere Kunden-Hotline
ist erreichbar:

Montag - Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Anschrift

  • Frankenallee 10
    15834 Rangsdorf b. Berlin
    Deutschland
  • Termine nach Vereinbarung