Beweise zum Attentat

Bilder des Attentats

DVD »Labyrinth der Wahrheiten - Beweise zum Attentat auf John F. Kennedy«

Die Beweise zum Mord an John F. Kennedy sind vielfältig. Millionen von Seiten lagern in den Archiven der USA. Die meisten Dokumente davon sind auch für private Interessen gegen Kostenerstattung frei verfügbar, manche tragen aber auch noch Sperrvermerke.

Auf der DVD »Labyrinth der Wahrheiten« befinden sich tausende von Akten mit Zeugenaussagen, Abschlussberichten der Untersuchungskommissionen, FBI- und CIA-Beweisen und Fotos.

DVD Labyrinth der Wahrheiten

Für das Buch »Labyrinth der Wahrheiten - Todesschüsse auf Kennedy« hat der Buchautor Lothar Buchholz tausende von Originalunterlagen gesichtet. Sie bilden das Fundament des Buches und sind wertvolle Quellenbasis, die der interessierte Leser auf der DVD wiederfindet.

Die DVD beinhaltet mehrere 1000-Seiten an Beweisdokumenten, die die Basis für das Buch »Labyrinth der Wahrheiten - Todesschüsse auf Kennedy« bilden, inklusive bedeutenden Audio- und Videoaufzeichnungen!

Die pdf-Dokumente sind nach eigenen Stichwörtern durchsuchbar, alle Bände können separat gelesen werden.

Bestellung und Lieferung

Telefonische Bestell-Hotline

Kunden aus Deutschland: 033 708 - 919 326
Alle anderen Kunden: 0049 33 708 - 919 326

Auszug aus dem DVD-Inhalt

  • Abschlussbericht der Warren Kommission (1964)
  • alle 15 Bände der Vernehmungen der Warren Kommission
  • alle 11 Bände der Beweisstücke der Warren Kommission
  • Autopsiefotos
  • Audio-Aufzeichnung des Funkverkehrs der Dallas Polizei von Kanal 1 und Kanal 2
  • 126 Protokolle von Telefonaten, die Lyndon B. Johnson nach dem Attentat führte
  • die Gerichtsprotokolle der Staat gegen Clay Shaw (sog. Garrison-Untersuchung)
  • Abschlussbericht des Sonderausschusses des Repräsentantenhauses (1979)
  • alle 12 Bände der Beweisstücke und Vernehmungen des Sonderausschusses des Repräsentantenhauses Abschlußbericht des Prüfungsausschusses für Attentatsdokumente (1998)
  • die wichtigsten Beweisdokumente des Prüfungsausschusses für Attentatsdokumente einschließlich der bis zu dieser Zeit geheimen Vernehmungen Protokolle der Vernehmungen von Schlüsselzeugen vor dem Prüfungsausschuss für Attentatsdokumente
  • FBI- und Secret Service-Berichte zum Attentat
  • Bericht zur Untersuchung an Geschossfragmenten aus dem Jahre 2000, die nach dem Attentat gefunden wurden
  • CIA-Bericht zu Oswalds angeblichen Aufenthalt in Mexiko
  • Lopez-Report
  • Schweiker-Hart-Report
  • Bericht der Rockefeller Kommission
  • Bericht über die Versenkung des Kennedy-Sarges im offenen Meer
  • knapp 2 Stunden Audio-Aufzeichnungen des Funkverkehrs der Air Force One nach dem Attentat
  • über 20 Stunden Audio-Aufzeichnungen von Vernehmungen vor dem Sonder- und Prüfungsausschuss
  • Filmauszug der Nachstellung des Attentates durch den Secret Service
  • Life-Itek Analyse von Attentatsfilmen bzw. Fotos aufgenommen durch R. Hughes, Mr. Bell, H. Betzner, P. Willis, A. Zapruder, W. Bond, M. Moorman, T. Dillard (1967)
  • John F. Kennedy Film-Analyse: Analyse des Zapruder-Films, Studie des Attentatsfenster kurz vor den Schüssen, Analyse von Objekten im Grassy-Knoll-Bereich zum Zeitpunkt des Attentates (1976)

Jetzt als Bonusmaterial! Abschlussbericht - Zeugenaussagen - Erklärungen über die Geschehnisse zum 11.09.2001. Lesen Sie die Originaldokumente selbst und entscheiden Sie, ob die Aufklärung vourteilsfrei von statten ging.

Der sogenannte FOIA (Freedom of Information Act) gibt jedem US-Bürger das Recht, Zugang zu Dokumenten der Regierung zu verlangen. Staatliche Einrichtungen werden so verpflichtet, größtmöglichen und umfassenden Zugang zu Informationen sicherzustellen. Im Falle einer Verweigerung stehen dem Bürger Wege und Mittel bis hin zu einem Gerichtsverfahren zur Verfügung. Das trifft auch für die Dokumente zu, die den Mord an John F Kennedy betreffen.

Audio-Aufzeichnungen liegen im Format .mp3 und .wav bzw. innerhalb einer grafischer Benutzeroberfläche vor, Filme im avi-, mpeg- oder .mov-Format, Dokumente englischsprachig im pdf-Format (der notwendige Acrobat Reader ist üblicherweise auf Ihrem Rechner installiert, ansonsten liegt er auch bei) Abspielbar am PC/ Laptop, technische Voraussetzung: funktionierendes DVD-Laufwerk, für alle Betriebssysteme

Geschäftszeiten

unsere Kunden-Hotline
ist erreichbar:

Montag - Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Anschrift

  • Frankenallee 10
    15834 Rangsdorf b. Berlin
    Deutschland
  • Termine nach Vereinbarung