Hinweis: Sofern eine Skala zur Glaubwürdigkeit der Dokumentation dargestellt ist, handelt es sich um meine persönliche Einschätzung, die auf meinem Aktenstudium zum Kennedy-Attentat beruht. Filmempfehlungen von Ihnen, gern auch mit einem Kommentar dazu, können Sie hier hinterlassen.

638 Wege Castro zu ermorden

Eine britische Dokumentation mit dem Titel »638 Wege Castro zu ermorden« wird derzeit in den USA ausgestrahlt. Der Titel bezieht sich auf die Anzahl der Attentatspläne, die auf Fidel Castro verübt wurden bzw. werden sollten. Dafür zumindest liegen Fabian Escalante, dem früheren Leiter des kubanischen Geheimdienstes, nach eigenen Angaben, Beweise vor.

Ansehen

Geschäftszeiten

unsere Kunden-Hotline
ist erreichbar:

Montag - Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Anschrift

  • Frankenallee 10
    15834 Rangsdorf b. Berlin
    Deutschland
  • Termine nach Vereinbarung