Videopräsentation zum Attentat auf John F. Kennedy

Was ist das Thema des Vortrags?

Das Thema des Vortrags dreht sich um das Attentat auf John F. Kennedy am 22.11.1963 in Dallas. Schwerpunkte sind das Attentat selbst und dessen Aufklärung seit 1963 bis hin zum gegenwärtigen Stand der Forschung. Die medizinischen und ballistischen Beweise sowie die verschiedenen Ergebnisse der Untersuchungskommissionen stehen im Mittelpunkt der Betrachtung.

Wer führt durch den Vortrag?

Der Vortrag wird von Lothar Buchholz durchgeführt. Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit dem Attentat auf John F. Kennedy in Dallas. Ich habe bisher 3 erfolgreiche Bücher zum Attentat veröffentlicht und beziehe mich fast ausnahmslos auf das vorhandene Originalbeweismaterial aus US-Archiven.

Wie kann ich den Vortrag unverbindlich anmelden?

Darum eine Videopräsentation

Das Attentat auf Kennedy ist sehr komplex und widersprüchlich. Zum einfacheren Verständnis bietet sich deshalb eine multimediale Präsentation an, bei der Filme, Fotos, Audioaufnahmen, Grafiken und Übersichten zum Einsatz kommen.

Teilnehmerzahl

Es gibt keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.

Für wen ist der Vortrag geeignet?

Personen über 16 Jahren, die sich auf den neuesten Stand zum Kennedy-Attentat bringen möchten.

Technik

Entsprechend der Größe der Veranstaltung ist der Einsatz eines Mikrofons und eines Projektors empfehlenswert.

Honorar

Der Vortrag wird auf Honararbasis durchgeführt. Das Honorar ist abhängig von der Teilnehmerzahl und dem Ort der Veranstaltung. Für Details nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Geschäftszeiten

unsere Kunden-Hotline
ist erreichbar:

Montag - Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Anschrift

  • Frankenallee 10
    15834 Rangsdorf b. Berlin
    Deutschland
  • Termine nach Vereinbarung